Wie beginnt Haarausfall bei Frauen und woran kann man es erkennen?

Wie beginnt Haarausfall bei Frauen ist eine der häufig gestellten Fragen. Je nach Art des Haarausfalles beginnt der Verlust der Haare unterschiedlich. Das kann aber auch Rückschlüsse auf die Ursache des Haarausfalles geben. Besprich also unbedingt auch wo und wie strak deine Haare ausfallen.

Bei dem so genannten „diffusen Haarausfall“ werden die Haare gleichmäßig auf dem ganzen Kopf weniger. Sie wachsen also nicht mehr so dicht und die Kopfhaut schimmert stärker als früher durch.

Der diffuse Haarausfall beginnt langsam und schleichend. Die Haare fallen nicht schnell oder plötzlich aus.

Bei dem kreisrunden Haarausfall, der „Alopecia areata“, bilden sich meistens ziemlich schnell oder schubweise einzelne, runde, haarlose Flecken. Auf diesen unbehaarten Stellen kannst Du die winzigen Poren der Haarausführungsgänge sehen. Das bedeutet, dass die Haare prinzipiell wieder nachwachsen können.

Bist Du auch von Haarausfall betroffen und was hast du bereits unternommen? Lass uns doch einen Kommentar da.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*