Hausmittel gegen Haarausfall – So kannst Du effektiv handeln

Du möchtest Deinem Haarausfall möglichst effektiv entgegen wirken, hierbei jedoch nicht direkt zu den aggressiven und künstlichen Mitteln greifen? Oder möchtest Du beim Kampf einfach bares Geld sparen?

All dies ist kein Problem, denn wenn es sich nicht um erblich bedingten Haarausfall handelt, gibt es hierfür effektive Hausmittel.

Die Ernährung macht den Unterschied

Bereits im Alltag kannst Du mit den entsprechenden Hausmitteln viel bewirken. Denn hier gibt es beispielsweise die Möglichkeit, mit Eiern, Nüssen oder Samen für ein besseres Wachstum der Haare zu sorgen.

Diese Lebensmittel haben nämlich einen positiven Einfluss auf das Wachstum und sind dementsprechend gut für den Kampf gegen Haarausfall geeignet. Gleiches gilt für Tinkturen für die äußerliche Anwendung. Hier haben sich beispielsweise Tinkturen mit Petersilie in der regelmäßigen Anwendung bewähren können.

Die Tinkturen werden direkt in das gewaschene Haar einmassiert, sodass eine direkte Wirkung hier gar kein Problem ist. Auch eine regelmäßige Anwendung ist natürlich unbedenklich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*